Titel:
Der Fuß des Pferdes in Rücksicht auf Bau, Verrichtungen und Hufbeschlag
Personen:
Leisering, August Gottlob Theodor WikipediaHartmann, H. Moritz Wikipedia
PURL:
http://viewer.tiho-hannover.de/viewer/image/PPN630852073/373/
Die
Gesundheitspflege
der landwirjhfchafilichrn Haussäugrthiere
mit
besonderer Berücksichtigung ihrer Ernährung und Nutzleistungen.
Von Dr. G. C. Haubner,
K. S. Geh. Med.-Rath, Prof. a. d. K. S. Thierarzneischule u. Landesthierarzt a. D.
Vierte neu bearbeitete Aust. 1881. gr. 8. 43 Bog. eleg. geh.
Preis Mk. 10.—.
Ueber dies anerkannt beste Buch seiner Art sagt Th. Adam in der
„Wochenschrift für Thierheilkunde und Viehzucht" u. A.: „Wenngleich die Gesund
heitspflege der Haussäugethiere vor Allem dem Landwirth und Thierzüchter obliegt^
so kann sich doch auch der Thierarzt der Obsorge für die Gesundheils
erhaltung dieser Thiere nicht entziehen, wenn anders er seinen Beruf
ganz erfüllen und er auf die Bezeichnung eines wissenschaftlich ge
bildeten Veterinärs Anspruch machen will, um so mehr, als dem
selben ja auch zum Zwecke der Heilung von Krankheiten eine genaue
Kenntniß der zuträglichen, sowie der schädlichen Einwirkungen,
welchen die Hausthiere unter den verschiedenen Verhältnissen aus
gesetzt sind, geradezu unentbehrlich ist."

Handbuch der Veterinär- Polizei.
Zum Gebrauche für Behörden, Verwaltungs- und Veterinär-Beamte, Aerzte und
Thierärzte, und zur Belehrung für Landwirthe und Viehbesitzer.
Von Dr. G. C. Haubner,
K. S. Medicinalrath, Professor an der K. S. Thierarzneischule in Dresden und Landesthierarzt.
gr. 8. eleg. geheftet. Preis Mk. 7. —.
Der Jahresbericht der gesammten Medicin, 1868,herausgegeben vonVir cho w
und Hirsch, sagt Bd. I. S. 491: ,,Das von Haubner verfasste Handbuch der
Veterinärpolizei ist die bei weitem gründlichste und vollständigste Arbeit, die
über Veterinärpolizei überhaupt je erschienen ist.“

Anleitung zur mikroskopischen und chemischen Diagnostik
der Krankheiten der Hausthiere
für Thierärzte und Landwirthe.
Bearbeitet von Dr. 0. Siedamgrotzky und Dr. V. Hofmeister,
Professoren an der Kgl. Thierarzneischule zu Dresden.
Zweite verbesserte u. vermehrte Auflage. Mit 56 Original-Holzschnitten.
1884. 8°. IX u. 228 S. eleg. geh. Preis 4 J( 50
nhalt: Einleitung. — I. Allgemeines über die Anwendung des Mikroskopes. — II. Die häufig
sten Verunreinigungen mikroskopischer Präparate — III Allgemeines zur chemischen
Analyse. — IV. Blut. — V Milch. — VI. Schleim — VII. Harn — VIII. Koth. —
IX. Haut. — X. Eiter (Wundsecrete). — XI. Neubildungen. — Anhang: Futter. —
"Wasser. — Fleisch. — Milch.
Dieses vortreffliche Buch gehört im wahren Sinne des Wortes zum Hand
werkszeug des Thierarztes und ist deshalb von eminent praktischem Werthe.
Die neue Auflage hat wesentliche Umgestaltungen und Erweiterungen, namentlich
hinsichtlich der Mikroben- (Bacillen- etc.) Lehre, erfahren und entspricht nun
mehr nach jeder Richtung hin dem heutigen Standpunkte der Wissenschaft.

Anschrift

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hochschulbibliothek
Bünteweg 2
30559 Hannover
Kontakt

Tel.: +49 511 953-7100
Fax: +49 511 953-7119

E-Mail senden


Datenschutzerklärung

Partner

:
version: intranda viewer - a0c7c66