Titel:
Die Erection des Penis, nach Beobachtungen und Versuchen an Thieren, besonders an Pferden
Personen:
Günther, Johann Heinrich Friedrich Wikipedia
PURL:
http://viewer.tiho-hannover.de/viewer/image/PPN635963299/7/
dienter Maassen genutzt und verfolgt worden, viel
mehr haben nur einzelne Organe und Thätigkeiten
sich einer speciellen Untersuchung zu erfreuen gehabt,
wobei andere nach ihrer Mit- und Wechselwirkung
zu wenig oder gar nicht in Betracht und Berücksich
tigung gezogen wurden. —Es fehlen aber, was die Erec-
tion des Penis angeht, fast alle specielleren Beob
achtungen über die einzelnen Erscheinungen und den
allgemeinen Hergang bei lebenden Thieren, und auch
die anatomischen Verhältnisse der Organe sind, mit
einigen Ausnahmen, literarisch nur mangelhaft gekannt,
sind aber in physiologischer Hinsicht nach ihrer Eigen
thümlichkeit, sofern sie abgeändert oder abweichend
bei Thieren heraustreten, fast gar nicht gewürdigt.
Einzelne Versuche, die Erection der Thiere nach
ihren Eigenthümlichkeiten zu erörtern und zu er
klären, um von da aus Rückschlüsse auf die allge
meine Erectionslehre etc. zu begründen, haben, so
scharfsinnig die einzelnen Verhältnisse auch beurtheilt
worden sind, doch entscheidend sichere Progressen
in der Erectionserkenntnifs wohl um deswillen nicht
gewünschter Maassen herbeiführen können, weil die
anatomischen Wechsel Verhältnisse nicht vielseitig ge
nug berücksichtiget und gewürdiget worden sind; —
und wir haben deshalb, was die Erection angeht, in der
Veterinair-Physiologie eigentlich noch sehr wenigEigen-
thümliches, sehr wenig durch sich selbst Belehrendes,
und für die allgemeine Erectionslehre erwünschte Aus
beute und erfolgreiche Resultate Darbietendes.
Wenn aber die vergleichende Anatomie und Beob
achtung, und eine darauf gegründete Physiologie allein
im Stande sind, durchgreifende, vielseitig geläuterte
organische Gesetze endlich zur klaren Anschauung

Anschrift

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hochschulbibliothek
Bünteweg 2
30559 Hannover
Kontakt

Tel.: +49 511 953-7100
Fax: +49 511 953-7119

E-Mail senden


Datenschutzerklärung

Partner

:
version: intranda viewer - a0c7c66