Titel:
Bartlet's Pharmacopee
Personen:
Buchholz, Wilhelm Heinrich Sebastian WikipediaBartlet, John Wikipedia
PURL:
http://viewer.tiho-hannover.de/viewer/image/PPN646280066/495/
harte, eiternde, und aufgebrochne Hüfe, 90.92»
heilende für die Hüfe, die vor andern denVvre
zug verdienet, ^ wo die Risse tief sind, 95. für,
schmierigte Fersen, 93. wider die Mauke, 94. für
frische Knoten, oder Ueberbeine, 96. Wider
Grindknoten, oder Grindausschläge, 97. von
Tutia, ico. wider Nägel, Stümpfe, oderDor«
nen in den Füssen, ivi. wider ein verschlossenes
Maul, 305.
Salpeter, Auflösung kann statt der Salpeterkugeln
gegeben werden, 241. Kugeln sind sehr bequem,
um bey dem ersten Anfall einer Erkältung und
Fiebers gegeben zu werden, 24c.
Schlafheit, 326. bisz;6.
Schröpfen, 105.
Schulter, das Anbohren derselben ist ein grausames,
abgeschmacktes und schmerzhaftes Mittel, 142.
Schwamm, blutstillender, 174. ist nach Herrn White
sicherer und leichter, als das Binden der Gefässc,
175-
Schwindel, was bey seiner Heilung zu beobachten,
298. Mittel dagegen, 299.^304.
Scvrdienspecies, oder pulverisirtes Diaskordium,
3ZZ-
Spießglas, wie das beste beschaffen seyn muß, 38S.
— — Aethiops, 390.
— — Kugel, Z73.
— — Wein, oder Bier, 35s.
Steifigkeit, Mittel dagegen, 26.377.

Anschrift

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hochschulbibliothek
Bünteweg 2
30559 Hannover
Kontakt

Tel.: +49 511 953-7100
Fax: +49 511 953-7119

E-Mail senden


Datenschutzerklärung

Partner

:
version: intranda viewer - a0c7c66