Titel:
Sammlung von Abhandlungen für Thierärzte und Oekonomen ; Viertes Bändchen
Personen:
Viborg, Erik Nissen Wikipedia
PURL:
http://viewer.tiho-hannover.de/viewer/image/PPN72375263X/374/
z6r

Ich hatte Gelegenheit eine Act Kuhpocken zu be
obachten, welche man, so weit mic bekannt ist, noch
nicht beschrieben findet, —
Wlr kennen bi« jetzt nur 8 Gattungen von diesem
Ausschlage an den Kühen, und um die Leser besser in
Stand zusehen, den Unterschied der von mir beobach
tete» Gattung von Knhpocken beurtheilen zu können, so
erlauben sie mir im allgemeine» eine kurze Uebersicht
über die Kuhpvcken, so weit es unsere gegenwärtige
Kenntnisse erlauben, zu geben.
Unter Kubpocken verstehe ich einen Ausschlag, der
sich gewöhnlich an dem Euter der Kühe zeigt, und mit
mehr oder weniger Fieberzufällen begleitet ist Er zeigt
sich durch gefärbte Stellen an der Haut des Euters und
bildet zuletzt hervorstehende kleine Knoten, welche eine
Flüssigkeit enthalten, in Geschwüre ausarten, einen
Schorf absetzen und sich abschälen. —-
Von dieser Krankheit haben wir
I ) die ächten Kuhpocken« (Varrolae vaccinae
verae Jenneri,)
2) die gelhlichten Kuhpocken, (Variol. vaee.
(uccineae Nissen«,)
3) die schwarzen, (Variol. vaeeinao nigrae
Nisse««,)
4 ) die biäulichten, (Variol. vaee« coeruleae
Nissen«,)
5) die Windpocken, (Variol. vaee. bullosae
Günzelii.)

6) die

Anschrift

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hochschulbibliothek
Bünteweg 2
30559 Hannover
Kontakt

Tel.: +49 511 953-7100
Fax: +49 511 953-7119

E-Mail senden


Datenschutzerklärung

Partner

:
version: intranda viewer - a0c7c66