Titel:
Praktische Arzneimittellehre für Thierärzte
Personen:
Hertwig, Carl Heinrich Wikipedia
PURL:
http://viewer.tiho-hannover.de/viewer/image/PPN734635443/288/
die dritte die harzigen und balsamischen,
und die vierte die brenzlichen Mittel enthält.
Erste Abtheilung.
A«thcrisch ? öjigp oder gewürzhaftc (aromatische) Arz
neimittel.; Mcdicamina ■aetherco-oleosa s. aromatica.
§. 276.
Das ätherische (flüchtige oder wesentliche) Pf lan
zenöl (Oleum aethereum vegetabile) kommt in sehr vie
len Pflanzen, und zwar mehrentheils nur in einzelnen
Theilen derselben, z. 11. in den Blüthen, Saaincn, Früch
ten und Blättern, in der Rinde, im Holze und in der
Wurzel, bei manchen Pflanzen aber auch in allen
Theilen zugleich vor. Es ist selbst bei massiger Tem
peratur flüchtig, daher durch Hitze aus den Pflanzen
auszutreiben und vermittelst der Destillation mit Wasser
für sich allein darzustellen.
Das so aus verschiedenen Pflanzen gewonnene äthe
rische Ocl ist in allen wesentlichen Eigenschaften über
einstimmend, erscheint aber doch in einiger Hinsicht
modilizirt, und hat namentlich stets denselben flüchtigen,
aber verschiedenartigen und eigenthümlichen Geruch und
Geschmack, den die Pflanzen selbst besitzen, in denen
es erzeugt worden ist.* Nach diesen Verschiedenheiten
kann man mehrere Arten des ätherischen Ocls unter
scheiden, als: c, gewürzhaftes (aromatisches) äthe
risches Oel, von angenehm balsamischem, gewürzhaf-
tem Geruch und bittcr-süfslichem, erwärmendem, selbst
etwas brennendem Geschmack 1 ); — b, campherarti-
ges ätherisches Oel, das sehr flüchtig ist, starken,
durchdringenden Geruch, camphei artigen, nicht sehr schar
fen Geschmack hat, durch seine schnelle Verdunstung
ein Gefühl von Kühlung erzeugt und mit der Zeit Kam
pherkrystalle absetzt; — c, übelriechendes ätheri
*) Da diese Art des ätherischen Oels verhältnissmässig am häu
figsten vorkommt, so hat man die sämmtlich ätherisch-öligen Arzneimittel
auch als gewürzhaftc oder aromatische Mittel bezeichnet

Anschrift

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hochschulbibliothek
Bünteweg 2
30559 Hannover
Kontakt

Tel.: +49 511 953-7100
Fax: +49 511 953-7119

E-Mail senden


Datenschutzerklärung

Partner

:
version: intranda viewer - a0c7c66