Titel:
Handbuch der Veterinair-Chirurgie
Personen:
Dieterichs, Joachim F. C. Wikipedia
PURL:
http://viewer.tiho-hannover.de/viewer/image/PPN734921861/561/
mit Mühe bewegen, blickt starr um sich, und wird
demselben, wenn es sich niederlegt, nicht bald gehol
fen, so ist der Tod nicht mehr fern.
§. 63.
Die Behandlung dieser Krankheit durch Arzeneimittel
gehört nicht hierher, es kann hier nur von dem Aus
leeren der vorhandenen Gasart, auf künstlichem Wege,
gehandelt werden, und dieses wird auf zweierlei ^lrt
Vollbracht.
In dem einen Falle wird dem Thiere, stehend oder
im Liegen, eine elastische Röhre von ohngefahr § Zoll
dick und 6 Fuß lang durch den Rachen und Schlund
bis in den Magen gebracht und durch diese die enthal
tene Luft ausgeleert. Damit die Röhre im Maule-
nicht beschädigt werde, so must man zwischen beiden
Kiefern ein Maulgakter bringen. —
Da aber jenes Verfahren Zeit erfordert, und das
Thier wahrend dieser zu Grunde gehen könnte, so macht
man lieber einen Einstich durch die Bauchwandungen in
den Magen (Wanst, Panzen), um die darin enthaltene
Luft, durch die Oeffnung, ausströmen zu lassen.
g. 64.
Man bediene sich zu dieser Operation eines runden
Trokars mit hölzernem Hefte, dessen Hülse 6 bis 8 Zoll
lang, f Zoll im Durchmesser und welche mit mehreren Sei-
tenöffnungen versehen ist, setze die dreieckige scharfe Spitze
des Trokars (Stilets), welcher in seiner (messingenen,
eisernen, blechernen oder silbernen) Hülse steckt, in der
Mitte der ausgedehnten linken Hungergrube von oben
nach unten, von hinten nach vorne, von der lin
ken zur rechten Seite gerichtet (gls wenn man die
Spitze unten zur rechten Seite der Brust wieder her
ausstoßen wollte) an, drücke das Instrument nun schnell
und mit voller Kraft, an der bezeichneten Stelle (Tab. 2.
Fig. »Z. a.), durch die Bauchwandungen bis ih den
Magen ein (welcher bei den Wiederkäuern bis hierher

Anschrift

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hochschulbibliothek
Bünteweg 2
30559 Hannover
Kontakt

Tel.: +49 511 953-7100
Fax: +49 511 953-7119

E-Mail senden


Datenschutzerklärung

Partner

:
version: intranda viewer - a0c7c66