Titel:
Pflichten gegen die Thiere
Personen:
Zagler, J. J. Wikipedia
PURL:
http://viewer.tiho-hannover.de/viewer/image/PPN766145921/61/
5t
haben wkr diese Sache unserer Gesammtgeistlichkeit
nichtuurmit der Aussicht auf die Gewinnung unseres
besonderen Wohlgefallens empfohlen, wenn sie mit
allen ihr zu Gebote stehenden geeigneten Mitteln
zur Erreichung des wohlthätigen Zweckes des Ver
eines hinarbeite, sondern dieselbe auch aufgefordert, über
da» Resultat ihrer eifrigen Bemühungen baldigst Bericht zu er
statten, sowie auch darüber, ob den Dekanaten oder Pfarrämtern
die drei uns gefälligst mitgetheilten Druckschriften zugekommen
seien, oder nicht. Indem wir für dieselben unsern verbindlichen
Dank hiermit erstatten, beehren wir uns, zugleich unseren
innigsten Wunsch für das segensreichste Gedeihen
des hohen Vereins hier dazulegen, und werden nicht ver
fehlen, seiner Zeit die Resultate unseres Circular-Erlasses mit
zutheilen. Indessen bestehen wir in vollkommenster Hochachtung.
Bamberg den 22. April 1843.
Erzbischöfliches Ordinariat.
Fhr. von Lerch enfeld.
4. Das Ordinariat des Bisthums Würzburg.
Indem wir für die uns gefälligst mitgetheilten Druckschriften
bezüglich des rubrizirten Betreffs verbindlichst danken, beehren
wir uns, dem sehr vcrehrlichen Vereine auf dessen Anschreiben
d. d. 28. Mai l. Js. ergebenst zu erwiedern, daß wir die wohl
thätigen Zwecke des gegen Tierquälerei gegründete» Vereins
vollkommen anerkennen und uns veranlaßt fanden, an sämmt
liche Dekanate ein Eircular, wovon ein Exemplar in der An
lage folgt, zu erlassen, um auf diese Weise sowohl dem
Wunsche Seiner Majestät unsers allergnädigsten
Königs, als auch den edlen Absichten des sehr ver
ehrten Vereins nach Kräftten zu entsprechen.
Mit vollkommenster Hochachtung.
Circular
an sämmtliche Dekanate des Bisthums Würzburg.
Seit dem 10. März 1812 hat sich zu München ein Verein
gebildet, welcher es sich zur Aufgabe gemacht, jede Art der
Thierquälerei nach Kräften zu verhindern, worüber insbesondere
Beine Majestät unser allergnädiqster König Allerhöchst Ihr Wohl
gefallen ausgesprochen haben. Wir finden uns demnach veran-

Anschrift

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hochschulbibliothek
Bünteweg 2
30559 Hannover
Kontakt

Tel.: +49 511 953-7100
Fax: +49 511 953-7119

E-Mail senden


Datenschutzerklärung

Partner

:
version: intranda viewer - a0c7c66