Titel:
Das Pferd und die Pferdezucht, oder Beschreibung der merkwürdigsten Racen, der Eigenschaften, Vollkommenheiten und Fehler, so wie der Zucht, Fütterung und Wartung der Pferde in verschiedenen Ländern
Personen:
Flörke, Heinrich Gustav Wikipedia
PURL:
http://viewer.tiho-hannover.de/viewer/image/PPN782178006/34/
Kopf angebracht; die Stirne muß schmal und
erhaben, die Augengruben wohl ausgefüllet, die
Augenlieder dünne, die Augen selbst kelle, voll
eines lebhaften Feuers, groß und bis zur Flache
des Kopfes hervorragend, der Stern groß, die
Kinnlade mager und nicht zu dicke; die Nase
muß etwas gebogen, die Nasenlöcher weit offen
und wohl gespalten, die Scheidewand beyder
Nasenlöcher dünne, die Lefzen zart und das
Maul nicht allzuweit gespalten seyn.. Ferner
verlanget man an wohlgebauten Pferden ein ho,
heö, scharfes Vorderroß, trockne, platte, nicht
allzuschmale Schlittern, einen gleichen, ebenen,
der Lange nach unmerklich gebogenen, an beyden
Seiten des eingedrückten Rückgrads erhobenen
Rücken, ausgefüllte kurze Flanken oder Dün
nungen, ein rundes starkes Kreuh, fleischige
Hüften, eine dicke feste Schwanzrippe, große, flei
schige Oberschenkel, vorn ganz runde Knie,
weite ausgeschweifte Kniekehlen, vorn dünne, an
den Seiten aber breite Röhren, bloßliegende
Flechsen, kleine-Kugeln, nicht stark behaarte Röh
den, dicke, nicht allzulange Fesseln, nicht sonder
lich erhabne Kronen, schwak'z'eö, glatt und glan
zendes Horn, einen hohen Huf, runde Quartiere,
einen breiten, mittelmäßig erhabenen Strahl, ei»
ne dünne spitzige Gabel, dicke und ausgehöhlte
Sohle.
Bey der Verbreitung der Pferde über den
größten Theil der bekannten Lander des Erd
kreises ist cs aber sehr natürlich, daß es viele
Raßen oder Varietäten unter ihnen gibt, -die
sich durch allerley Abänderungen von diesem
Ideale mehr oder weniger entfernen, und durch
andere Eigenschaften zu der einen oder der an
dern Bestimmung vorzüglich schicken.

Unter

Anschrift

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hochschulbibliothek
Bünteweg 2
30559 Hannover
Kontakt

Tel.: +49 511 953-7100
Fax: +49 511 953-7119

E-Mail senden


Datenschutzerklärung

Partner

:
version: intranda viewer - a0c7c66