Titel:
Vollständige Pferdewissenschaft ; [Erster Band]
Personen:
Prizelius, Johann Gottfried Wikipedia
PURL:
http://viewer.tiho-hannover.de/viewer/image/PPN786988320/7/
Vorrede.

J er Begriff, welchen ich in dev Einleitung meines vor mir habenden
öV' 7 Handbuches S. IZ. von der Pftrdewissenschaft gegeben, wird tneinen
Leser den Schluß machen lassen: daß derjenige, welcher sich der Pferdewis
senschaft widmet, die Pferdezucht so wohl, als die Abrichtung der Pferde
erlerne; und dahero geschickt fet>, so wohl einen Gestütlneister als Bereiter
abzugeben. Diese vortheilhafte Meynung hegen auch unerfahrne Reiter
von jedem Bereiter; alteP man hat die Pferdezucht und die Abrichtung der
Pferde, in den jetzigen Zeiten als verschiedene Stücke betrachtet, und eine
der Pferdezucht nachtheilige Trennung unter ihnen vorgenommen, so, daß
man jetzt von einem Gestütlneister nicht mehr fordert, daß er die Kunst, ein
Pferd abzurichten, verstehe, und sich darum gar nicht bekümmert, ob der
Bereiter von Gestüten einige Wissenschaft habe, oder nicht. Ich läugne
nicht, daß es thunlich sey, daß ein in der Reitkunst unwissender Gestütmei-
ster, ein im Gestütwesen geschickter und erfahrner Mann seyn könne; aber
seine Wissenschaft wird doch da Gränzen finden, wo es darauf ankonnnt,
Pferde zu erziehlen, welche zu einer gewissen Art der Reiterey bestimmet wer
den sollen; wovon ihm die erforderlichen Eigenschaften, als einem in der
Reitkunst Unerfahrnen, unbekannt sind. Es ist ja nicht zu laugnen, daß
man gewisse Eigenschaften von einem Schulpferde, andere von einer« Cam
pagne- oder Jagdpferde, wieder andere von einem Cürassrerpferde, noch
andere von einem Dragonerpferde u. s. w. erfordere, die nur einer« in der
Reitkunst geübten irrsgesarnt bekannt seyn könrren; woraus folget, daß ein
Gestütlneister sich der Reitkunst befleißigen rnüsse, urn einen jeden verlang
ten Schlag hervorbringenzu können, wenn er die erforderlichen Weiden
und Wasser dazu hat.
a 2 Ein

Anschrift

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hochschulbibliothek
Bünteweg 2
30559 Hannover
Kontakt

Tel.: +49 511 953-7100
Fax: +49 511 953-7119

E-Mail senden


Datenschutzerklärung

Partner

:
version: intranda viewer - a0c7c66