Titel:
Physik und medizinische Physik für Veterinärmediziner
Personen:
Giese, Werner Wikipedia
PURL:
http://viewer.tiho-hannover.de/viewer/image/PPN611177188/83/
69

IBar = IO5 Pa
oder

IBar = 1000 hPa

(h = hekto = 100)

Der Luftdruck auf Meeresniveau heißt
Normaldruck und beträgt bei 0 °C 1013 mbar
bzw. 1013 hPa.

Wetterbedingte Abweichungen bis zu ± 2,5 %
sind normal.

Zuweilen wird noch das auf 8Torricelli zu-
rückgehende Druckmaß in Torr angegeben.
Das geschieht, wenn genaue Luftdruckmes-
sungen mit einem Quecksilbermanometer
durchgeführt werden.

1 mmHg = 1 Torr.

Mit dieser Einheit beträgt der Normaldruck
auf Meeresniveau 760 Torr.

Bei zunehmender Höhe über dem Meeres-
spiegel nimmt der Luftdruck ab und erreicht
auf der Zugspitze (2.963 m) rechnerisch 715
hPa. Diese Berechenbarkeit erfolgt aus der
barometrischen Höhenformel (siehe mathe-
matischer Anhang), deren graphische Dar-
stellung eine abnehmende e-Funktion des
Luftdruckes mit der Höhe darstellt (Abb. 6-

Abb. 6-2: Luftdruckabnahme mit der Höhe über
Meeresniveau

8 Torricelli, ital. Physiker (1608-1647);
Schüler v. Galileo Galilei

Für wissenschaftliche Zwecke erfolgt die
Luftdruckmessung immer noch mit dem
Quecksilbermanometer. Dazu wird ein in
Millimeter geeichtes und evakuiertes Glasrohr
vertikal in ein kleines mit Quecksilber (Hg)
gefülltes Vorratsgefäß eingetaucht (Abb. 6-3).

Abb. 6-3: Quecksilberbarometer zur Luftdruck-

messung für wissenschaftliche Zwecke

Der äußere Luftdruck drückt auf das Queck-
silber im Vorratsgefäß und läßt es in dem
Glasrohr nach oben steigen. Mit einem Noni-
us kann an der oberen Krümmung der Queck-
silberkuppe die Quecksilbersäule auf 1/10 mm
genau abgelesen werden.

Für technische Zwecke und in Wetterstationen
messen Dosen- und Röhrenmanometer den
Luftdruck und bringen ihn über einen Hebel-
mechanismus zur Anzeige (Abb. 6-4).

Dosenmanometer Röhrenmanometer

t t

Luft Luft

Abb. 6-4: In der Technik verwandte Gasdruck-
meßgeräte

Anschrift

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hochschulbibliothek
Bünteweg 2
30559 Hannover
Kontakt

Tel.: +49 511 953-7100
Fax: +49 511 953-7119

E-Mail senden


Datenschutzerklärung

Partner

:
version: intranda viewer - a0c7c66