Titel:
Die Königliche Thierarzneischule zu Hannover in den ersten Hundert Jahren ihres Bestehens
Personen:
Günther, Karl Wikipedia
PURL:
http://viewer.tiho-hannover.de/viewer/image/PPN612822060/120/
111

Frequenz der Schule.

Sommer-Semester. Winter-Semester. Sommer- Semester, j Winter-Semester.
Jahr Jahr Jahr Jahr
1793 19 1834 39 1834/35 53
1797 24 1835 30 18*46/1798 27 1836 33 1836/3, 41
1799 27 1837 46 1837/3S 38
1800 27 1838 34 1838/39 44
1801 32 1839 34 1839,4g 38
1810 11 1840 33 1840/41 45
1814 16 1841 41 1844,42 51
1815 21 1842 45 1842,43 51
1816 20 1843 34 1843/44 38
1817 26*) 1844 39 1844,45 41 .
1820 55 18'20/2i 56 1845 33 1845/46 42
1821 45 1821/22 47 1846 32 1846,4, 35
1822 37 1822/23 36 1847 32 1847/48 44
1823 37 1823/24 38 1848 36 1848,99 41
1824 29 1824/25 52 1849 34 1849,50 44
1825 45 1825/o6 47 1850 36 1850/51 43
1826 29 182% 40 1851 41 1851/52 62 **)
1827 34 1827/28 41 1852 49 1852,53 56
1828 40 1828/29 39 1853 34 1853,59 46
1829 34 182%o 36 1854 31 1854,55 38
1830 30 1830/31 36 1855 28 1855,56 33
1831 36 1831/32 35 1856 31 1856,5, 40
1832 31 1832/33 37 1857 37 1857,58 44
1833 42 1833/34 49 1858 43 1858,59 46
Sommer- Semester Winter-Semester. '
Jahr Eleven Hospitanten Jahr Eleven Hospitanten
1859 ~~ 43 2***) 1859/oo 40 9
1860 39 5 1860/ei 33 3
1861 31 4 1861/62 26 12
1862 27 2 1862/63 28 12
1863 29 10 1863/64 38 20
1864 39 11 1864/65 46 6
1865 47 7 1866/66 45 8
1866 43 8 1866/g, 39 9
1867 38 6 1867/68 39 5
1868 40 6 1868/69 49 3
1869 49 5 1869/70 49 ^4
1870 45 f) 1 IS’»/„ 26 0
1871 23 4 1824/,2 31 4
1872 25 3 1872/,3 30 5
1873 29 9 1873/,4 32 4
1874 31 13 1874/,z 41 8
1875 41 1 1876/,g 38 6
1876 45 7 18'«/,, 38 11
1877 36 6 1877/78 42 11
1878 43 8

*) Nach Notizen aus der Ha vemann’sehen Familie hat derselbe von 1784 bis zu seinem
Tode (1819) 391 Schüler gehabt.

**) Die starke Vermehrung der Frequenz wurde 1851 bis Ostern 1853 durch Zuzug von Schleswig-
Holsteinern erreicht, welche der politischen Verhältnisse wegen die Kopenhagener Schule verlassen hatten.

***) Die Hospitantenzahlen in der Ger lach'sehen Frequenzliste im Jahresberichte der Königl.
Thierarzneischule pro 1868 stimmen nicht mit den actenmässigen Zahlen überein. Die Ge rlac ti-
schen Zahlen kommen fast heraus, wenn man zu einem Sommer-Semester das vorketgehende
und das folgende Winter-Semester hinzuzählt.

f) Eine sehr grosse Zahl (fast die Hälfte) trat bei Ausbruch des Krieges freiwillig in die
Armee ein, _____________________

Anschrift

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hochschulbibliothek
Bünteweg 2
30559 Hannover
Kontakt

Tel.: +49 511 953-7100
Fax: +49 511 953-7119

E-Mail senden


Datenschutzerklärung

Partner

:
version: intranda viewer - a0c7c66