Titel:
Die Thierärztliche Hochschule zu Berlin 1790 - 1890
PURL:
http://viewer.tiho-hannover.de/viewer/image/PPN61344423X/302/
führt werden, werden mit den übrigen Operationen die Studirenden
unter Anleitung des Lehrers betraut. Hierbei bietet sich ihnen Ge
legenheit, Fertigkeit in der Führung der Instrumente und das für
den Praktiker unerlässliche Selbstvertrauen beim Operiren zu erwer
ben. So erweitern sich die Kenntnisse, schärft sich das Urtheil uyd
die Beobachtungskraft des • Studirenden, während durch Uebung seine
praktische Befähigung gefördert wird. Zu diesem Zwecke erfolgen
auch die sonstigen Hilfeleistungen am Patienten, wie die Verabrei
chung von Arzneien, Anlegung von Verbänden u. s. w., durch die
Studirenden unter Anleitung Seitens des Lehrers oder der Assistenten.
Ein reichhaltiges Material bietet hinreichende Gelegenheit auch
seltene Krankheitszustände kennen zu lernen. Für die Aufnahme
grösserer Thiere stehen 13 Boxen, 2 Laufstände und 28 Kastenstände,
im Ganzen also 43 Plätze zur Verfügung; diese waren in den letzten
Jahren fast ununterbrochen besetzt, so dass vielfältig Gesuche um
Aufnahme von Patienten zurückgewiesen werden mussten. Nach
stehende Tabelle giebt einen Einblick in die Frequenz dieser Abthei
lung der Klinik seit ihrem Bestehen.

Bei den für die Aufnahme aller angemeldeten Patienten unzu
länglichen Räumlichkeiten mussten in erster Linie solche mit schweren
Leiden behafteten und für den klinischen Unterricht wichtigeren Be
rücksichtigung finden. Auch wurden in den letzten Jahren vielfach
Pferde von ausserhalb, zum Theil aus entfernten Gegenden zur Aus
führung grösserer Operationen dem Spital zugeführt. Hieraus erklärt
sich der längere Aufenthalt der Patienten in der Klinik und die ge
ringere Zahl derselben im Vergleich zu den Vorjahren. Der durch
schnittliche Bestand zeigt, dass das Spital fast dauernd bis auf den
letzten Platz besetzt war.

Anschrift

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hochschulbibliothek
Bünteweg 2
30559 Hannover
Kontakt

Tel.: +49 511 953-7100
Fax: +49 511 953-7119

E-Mail senden


Datenschutzerklärung

Partner

:
version: intranda viewer - a0c7c66