Titel:
Die Pferdezucht Rußlands
Personen:
Meyendorff, Alexandre Wikipedia
PURL:
http://viewer.tiho-hannover.de/viewer/image/PPN627022944/32/
26

Vollblutpferde nachweist, welche eingeführt wurden oder die Bahn
betraten, zeigt, daß dieselben von den besten Hengsten der drei ruf
den Byerley Turk, Darley Arabian und Godolphin Arabian zurück-
führenden Vollblutfamilien herstammen. Die Familie des Ersteren
und seines berühmten Nachkommen, des King Herod, lieferte Ruß-
land mehrere Söhne und Enkel des Highflyer, Florizel, Phäno-
menen, Woodpecker, Justice, Sir Peter Teazle, Walton, Partisan;
aus der Familie des Darley besaß Rußland drei Söhne des Eklipse,
nämlich Hackwood, Gunpowder, Aurelius und viele Hengste und
Stuten, die von Söhnen desselben, wie Javelin, Pegasus, Saltram,
Mercury, Joe Andrews, Pot 8 os, Meteor, King Fergus abstamm-
ten; die Familie des Godolphin endlich ist namentlich durch Abkom-
men des Sorcerer vertreten, von dem mindestens 25 Kinder nach
Rußland kamen.*)

Unter den eingeführten Pferden befanden sich viele, welche sich
auf den Rennbahnen Englands ausgezeichnet hatten, so lieferte die
Aste der Derby-Sieger den Diomed, Noble, Dädalus, Middleton,
Coronation, Andover, die Aste der Gewinner des Doncaster-Saint-
Leger den Tartar, Symmetry, Soothsayer, Memnon, Birmingham,
Van Tromp.

Trotzdem ist noch jetzt die Anzahl der Englischen Vollblutgestüte
nicht bedeutend; die bedeutendsten sind:

1) Das Gestüt der Gebrüder Mossolow. Nach dem Tode des
Begründers wurde es von den Erben in drei kleinere Gestüte ge-
theilt, welche in den Bezirken Klin und Wernia des Gouvernements
Moskau und im Bezirk Kachira des Gouvernements Tula liegen.

2) Das Gestüt des Herrn Dimitry Woyeikow, jetzt seinem
Schwiegersöhne Ladijensky gehörig, im Bezirk Mtsensk des Gouver-
nements Orel.

3) Das Gestüt des Herrn Paschkow im Bezirk Tula gleichna-
migen Gouvernements. '

4) Das Gestüt des Herrn Petrovsky im Bezirk Avny des Gou-
vernements Orel.

*) Ein Verzeichniß der überhaupt nach Rußland eingeftihrten Englischen
Vollblut-Hengste hat Uebersetzer im Anhange beigefügt.

Anschrift

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hochschulbibliothek
Bünteweg 2
30559 Hannover
Kontakt

Tel.: +49 511 953-7100
Fax: +49 511 953-7119

E-Mail senden


Datenschutzerklärung

Partner

:
version: intranda viewer - a0c7c66