Titel:
Die Bein- und Hufleiden der Pferde
Personen:
Spohr, Peter Wikipedia
PURL:
http://viewer.tiho-hannover.de/viewer/image/PPN640114504/13/
Inhalt. XIII
Seite
c) Abhärtung geheilter Druckstellen vor und beim Gebrauch der
Thiere 114
2. Capitel. Sonstige Wunden (Hieb-, Stich-, Schußwunden) . ... 115
1. Ohne Substanzverlust 116
2. Mit Substanzverlust ... 117
3. Capitel. Ueber Neubildungen bezw. Ersatz verletzter oder zerstörter Organe 117
1. Von Epidermis 117
2. Von Lederhaut 118
3. Von Muskelfleisch , 119
4. Arterien und Venen 119
5. Nerven 119
6. Knochen 120
7. Knorpeln 120
4. Capitel. Ueber einige besonders häufig vorkommende Wunden ... 120
1. Gelenkwunden 120
a) Durch Stiche veranlaßte 120
b) Durch Sturz veranlaßte 120
2. Bauchwunden 121
3. Kronentritte 121
4. Vernagelung und Nageltritte 121
5. Kettenhang 122
6. Augenverletzungen 123
7. Schlecht geheilte, Fremdstoffe enthaltende und chronische Geschwülste
bildende Wunden 123
8. Streichwunden . 124
Ursachen derselben:
a) Schlechte Lage der Eisen 124
b) Schwäche der Beine resp. des Thieres überhaupt .... 124
c) Versuchte Correctur der natürlichen Stellung der Hufe,
namentlich der sog. bodenengen Stellung 124
5. Capitel. Einige besonders interessante Beispiele von Krankheits- und
Wundbehandlungen 125
1. Drei Heilungen chronischer Sehnenscheidenentzündung, abc. . 125
2. Zwei Heilungen schwerer Druckwunden 126
a) Widerrißdruck . . . 126
b) Heilung veralteten Drucks mit Regeneration der degenerirten
Epidermis 126
3. Ersatz von verlorener Epidermis 127
a) Bei äußerer Verletzung 127
b) Bei Zerstörung durch Eiterung 127
4. Ersatz der Lederhaut 127
a) Bei theilweisem, nicht ihre ganze Dicke treffenden Verlust . 127
b) Bei, die ganze Dicke der Lederhaut treffendem, Substanzverlust i 28
a. Bei äußerer Verletzung 128
8. Bei Zerstörung durch Eiterung 128

Anschrift

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hochschulbibliothek
Bünteweg 2
30559 Hannover
Kontakt

Tel.: +49 511 953-7100
Fax: +49 511 953-7119

E-Mail senden


Datenschutzerklärung

Partner

:
version: intranda viewer - a0c7c66