Titel:
Die Bein- und Hufleiden der Pferde
Personen:
Spohr, Peter Wikipedia
PURL:
http://viewer.tiho-hannover.de/viewer/image/PPN640114504/14/
5. Ersatz von Muskelfleisch sammt Lederhaut . . 128
6. Rückbildung einer beträchtlichen Masse von wildem Fleisch, un
vollkommener Ersatz der Lederhaut in Folge Anwendung von
Medicamenten 129
7. Heilung eines Knochensplitterbruches unter Steifheilung des Gelenks
in Folge Quecksilberbehandlung 129
8. Heilung einer veralteten, durch Mistgabelstich herbeigeführten
Vorderkniewunde 130
9. Heilung einer großen Brustwunde 130
10. Heilung einer Bauchwunde mit Eingeweidevorfall 131
11. Heilung eines durch Holzsplitter verletzten Auges 131
12. Ausstoß fremder Körper durch Eiterung / 131
a) Bei einer Schußwunde 131
b) Bei einer durch Glassplitter verursachten Hufwunde ... 131
13. Aufbrechen und nachträgliche Heilung eines unvollkommen ge
heilten Schußkanals 131
14. Ueber sog. desinficirende Wundbehandlung 132

Anschrift

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hochschulbibliothek
Bünteweg 2
30559 Hannover
Kontakt

Tel.: +49 511 953-7100
Fax: +49 511 953-7119

E-Mail senden


Datenschutzerklärung

Partner

:
version: intranda viewer - a0c7c66