Titel:
Encyklopädie der gesammten Thierheilkunde und Thierzucht ; Sechster Band (Langogne - Myzon)
PURL:
http://viewer.tiho-hannover.de/viewer/image/PPN670998583/72/
loth, den von dem einfallenden Strahle und
dem Einfallslothe gebildeten Winkel ABC als
Einfallswinkel, die Ebene derselben als
Einfallsebene, den von dem reflectirten
Strahle BA, und dem Einsallslothe gebildeten
Winkel Reflexionswinkel und seine Ebene
Reflexionsebene. Das Grundgesetz der
Reflexion lautet: Der reflectirte Strahl liegt
in der Einsallsebene und der Reflexionswinkel
ist gleich dem Einfallswinkel. Die Spiegel
werden eingetheilt in ebene Spiegel oder
Planspiegel und in gekrümmte Spiegel.
Die Planspiegel erzeugen den Gegenständen
gleiche Bilder; die nach allen Richtungen
gleichmässig gekrümmten Flächen geben ver-
grösserte oder verkleinerte und unregelmässig
gekrümmte Flächen verzerrte Bilder. In einem
ebenen Spiegel liegt das Bild eines Licht
punktes soweit hinter dem Spiegel wie der
Punkt vor demselben. Die ebenen Spiegel
finden zahlreiche Anwendung als optische
Messinstrumente (Goniometer, Winkelmesser,
Spiegelsextant, welcher zur Bestimmung des
Sonnenstandes in der Astronomie und Nautik
verwendet wird). Die gekrümmten Spiegel
flächen unterscheidet man als concave oder
Hohlspiegel und convexe oder Zerstreuungs
spiegel. Die Hohlspiegel sammeln die ein
fallenden parallelen Lichtstrahlen im Haupt
brennpunkt oder Focus. Ein Gegenstand
im Unendlichen hat also sein Bild im Brenn
punkt und dieses Bild ist unendlich klein;
liegt aber der Gegenstand zwischen dem Un
endlichen und dem Mittelpunkt des Spiegels,
so entsteht zwischen dem Mittelpunkt und
dem Brennpunkt ein reelles, verkleinertes,
umgekehrtes Bild. Liegt der Gegenstand im
Mittelpunkt, so fällt sein Bild mit ihm zu
sammen. Befindet sich der Gegenstand zwi
schen dem Mittelpunkte und dem Brenn
punkte, so entsteht jenseits des Mittelpunktes
ein reelles, vergrößertes, umgekehrtes Bild,
das um so weiter entfernt um so grösser ist,
je näher der Gegenstand dem Brennpunkte
liegt. Der Abstand des Brennpunktes vom
optischen Mittelpunkte eines Spiegels heisst
die Brennweite.
Convexspiegel erzeugen nur imaginäre,
verkleinerte, aufrechte Bilder, die um so
kleiner und um so weiter entfernt sind, je
grösser die Entfernung des Gegenstandes ist.
Die Hohlspiegel finden Anwendung für Tele
skope als Brennspiegel zur Verdichtung der
Sonnenstrahlen, ferner zur concentrirten Fort
pflanzung eines im Brennpunkt befindlichen
sehr intensiven Lichtes.
ad 3. Als Brechung oder Refraction
bezeichnet man die Richtungsveränderung,
welche ein Lichtstrahl erleidet, der aus einem
Mittel in ein anderes von verschiedener
Dichtigkeit übergeht und die Trennungsfläche
der beiden Mittel unter einem schiefen Winkel
trifft. Eine hieher gehörige Erscheinung ist
z. B., dass ein schief ins Wasser gehaltener
Stab nach oben gebrochen erscheint.
Ist AB (Fig. 1111) der einfallende Strahl,
B A, seine Richtung in dem anderen Mittel,
dessen Oberfläche M N ist, und C B das Ein-

Anschrift

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hochschulbibliothek
Bünteweg 2
30559 Hannover
Kontakt

Tel.: +49 511 953-7100
Fax: +49 511 953-7119

E-Mail senden


Datenschutzerklärung

Partner

:
version: intranda viewer - a0c7c66