Titel:
Die Physiologie als Erfahrungswissenschaft ; Erster Band
Personen:
Burdach, Karl Friedrich Wikipedia
PURL:
http://viewer.tiho-hannover.de/viewer/image/PPN679566244/627/
7. Form. Zu §. 97. Ueberwiegender, gleichförmiger Eiergang.
(Nach Nr. 159. I. Tafel VIII. Fig. 17. von Lamia tristis.)
8. Form. Zu §. 97. ' Ueberwiegender Eiergang mit Erweite
rung an seinem Anfange. (Ramdohr in Nr. 183. VI. von 01-
stoma hepaticum.)
9. Form. Zu §. 97. Ueberwiegender Eiergang mit Erweite
rung an seinem Ende. (Nach Nr. 123. von Blatta orientalis.)
10. Fo rm. Zu §. 99. Der hier, wie in den folgenden For
men vom Eicrstocke getrennte Eileiter ist unpaarig, und somit ge
wissermaßen eine Wiederholung der 1. Form: so wie er in Hinsicht
auf die Bildung seines Endes an die 9. Form sich anschließt; er ist
aufgeschnitten, und die Faltung seiner Schleimhaut angedeutet.
(Vögel.)
11. Form. Zu §. 100. Wiederholung der 3. Form, mit dem
Unterschiede, daß die Eileiter von den Eierstöcken getrennt sind.
(Schildkröten.)
12. Form. Zu §. 100. Wiederholung der 4. Form, mit dem
selben Unterschiede. (Nach Nr. 165. IV. Tafel. CXXXI. Fig. 2.
von Ornithorhynchus.)
13. Form. Zu tz. 100. Dasselbe Verhältniß mit Uebergewicht
der Erweiterungen am Ende, und mit Anlagerung derselben, als
dem Ausdrucke eines Strebens nach Aushebung der Duplicität. (Nach
Nr. 117. Tafel VIII. vom Frosche.)
Vierte Tafel.
Hauptsormen des Fruchthalters. Fortsetzung der 3. Tafel: fort
schreitendes Streben nach Aufhebung der Duplicität im Fortgange
der von den Eierstöcken getrennten Fruchtleiter.
1 Form. Zu §. 107. a. Vielfacher Fcuchthalter, aller Ein
heit ermangelnd, da die beiden inneren oder eigentlichen Fruchthalter
bloß an einander gelagert, die beiden äußeren aber als Nebenorgane
in ihrem Verlaufe gänzlich davon geschieden sind. (Nach Nr. 165.
IV. Tafel CXXIII. vom Känguru.)
2. Form. Zu §. 107. b. Zweimündiger Fruchthälter. Wie
derholung der 4. Form der 3. Lasel, mit dem Unterschiede, daß
die Fruchtleiter von den Eicrstöckcn getrennt sind, und daß ein be
sonderer Fruchtgang noch hinzutritt.

Anschrift

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hochschulbibliothek
Bünteweg 2
30559 Hannover
Kontakt

Tel.: +49 511 953-7100
Fax: +49 511 953-7119

E-Mail senden


Datenschutzerklärung

Partner

:
version: intranda viewer - a0c7c66