Titel:
Lehrbuch der Vieharzneykunde ; Erster Theil - Welcher die Physiologie und Pathologie enthält
Personen:
Jung-Stilling, Johann Heinrich Wikipedia
PURL:
http://viewer.tiho-hannover.de/viewer/image/PPN688563686/5/
Einleitung.

§. Iv

^JNcv Werth des gelammten Viehstands im Staat, ist
in dreyfacher Rücksicht äusserst wichtig: l) ist
er die Grundfeste der Landwirthschaft, und diese alles
Wohlstands sämtlicher Gewerbe, 2) liefert er der Fa«
milie des Landmanns einen großen, wo nicht den grd«
sten Theil seiner Nahrung; und 3) macht er als Waa«
rebetrachtet, ein Hauptstück des Landeskapitals aus.

H. -2.

Wenn also auch der Viehstand als Waare geschazt
werden kann, so bleibt er doch immer nach seinen Würr
klingen auf die Glückseeligkeit des Staats unschäzbar.
Es bedarf also wohl keines ferneren Beweises, wenn ich
sage: daß die GewerbleitUng auf die Erhaltung,
Und den blühenden Zustand des gelammten Vieh«
standö, eine vorzügliche Sorgfalt verwenden müße,

A

Anschrift

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hochschulbibliothek
Bünteweg 2
30559 Hannover
Kontakt

Tel.: +49 511 953-7100
Fax: +49 511 953-7119

E-Mail senden


Datenschutzerklärung

Partner

:
version: intranda viewer - a0c7c66