Titel:
Die Krankheiten des Pferdes und ihre homöopathische Heilung
Personen:
Günther, Friedrich August Wikipedia
PURL:
http://viewer.tiho-hannover.de/viewer/image/PPN717178986/54/
Nischen Krankheiten, der unumstößlichste Beweis, daß die Psora,
zu Deutsch K^otsr^e, die eigentliche Erbsünde des Menschen
geschlechts ist, die prima causa aller seiner physischen und mo
ralischen Gebrechen, die Hauptursache der französischen Revolu
tion, der Julitage und des jetzt grassirenden republikanischen
Schwindels. Für Staatsmänner, Theologen, Aerzte und ge
lehrte Nichtärzte. Hamburg, bei Hoffmann und Campe, 1833.
1 Rthlr. 12 Gr.
Solchen Lesern dagegen, welche über das Wesen der Homöopa
thie mehr zu wissen verlangen, als in diesem, blos die ersten Grund
züge enthaltenden Aufsatze gegeben werden konnte, wird eine ausge
wählte homöopathische Literatur oder die Angabe einiger zur
Kenntniß der Homöopathie in theoretischer und praktischer Hinsicht
führenden Hauptwerke nicht unwillkommen sein.
I. Schriften, welche zur Kenntniß -es Unwesens -er
Allöopathie führen.
di«. Dieselben sind, mit Ausnahme der beiden zuletzt genannten, sämmt
lich von Nicht - Homöopathen verfaßt.
Krüger-Hansen: Kurbilder, mit Bezug auf die Cholera. Rostock
und Güstrow, bei Oebcrg und Comp. 1831. Geh. 1 Rthlr. 10 Gr.
Dessen: Erster und zweiter Nachtrag zu den Kurbildern. Ebendas.,
1831. 14 und 21 Gr.
Dessen: Normen für die Behandlung des Kroup. Ebendaselbst,
1832. 14 Gr.
Dessen: Die Homöopathie und Allöopathie auf der Waage. Eben
das., 1833. 2 Rthlr.
Mises: Schutzmittel für die Cholera, nebst einem Anhange. Leip
zig, bei Boß, 1831. 15 Gr.
Dessen: Stapelia mixta. Ebendas., 1824. 1 Rthlr. 8 Gr.
Dessen: Panegyrikus der heutigen Medicin. Leipzig, bei Hart
mann, 1822. 8 Gr.
Bergk: Der Weg der Natur. Arnstadt, bei Mirus, 1832. 1 Rthlr.
8 Gr.
Kranichfeld: Ueber die Nothwendigkeit einer gründlichen phar
makologischen Kenntniß, zur Uebung einer glücklichen Praxis in
der Medicin, und zur Förderung derselben, als Wissenschaft.
Berlin, bei Nicolai, 1833. 8 Gr.
Hahncmann: Kleine medicinische Schriften, gesammelt und her
ausgegeben von Stapf. 2 Bde. Dresden, bei Arnold, 1829,
3 Rthlr.,
Dessetl: Die Allöopathie, ein Wort der Warnung für Kranke
jeder Art. Leipzigs bei Baumgärtner, 1831. 4 Gr.

Anschrift

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hochschulbibliothek
Bünteweg 2
30559 Hannover
Kontakt

Tel.: +49 511 953-7100
Fax: +49 511 953-7119

E-Mail senden


Datenschutzerklärung

Partner

:
version: intranda viewer - a0c7c66