Titel:
Pflichten gegen die Thiere
Personen:
Zagler, J. J. Wikipedia
PURL:
http://viewer.tiho-hannover.de/viewer/image/PPN766145921/60/
56

schll'eßung.'N über verwandte Gegenstände auf die Gesinnung
des Volkes und insbesondere der jüngern Generation zu wirken,
und auf diese Weise den edlen Bestrebungen des Vereins all-
mählig einen tieferen Boden und fröhliches Gedeihen zu sichern.
Hochachtungsvoll verharret'

München den 29. November 1842.

G. v. Vcttl, Direktor.

2. Im Namen Seiner Majestät des Königs.

Nach dem geäusscrlcn Wunsche des Münckstier Vereins gegen
Lhierquälerei werden anbei Exemplare

1. eines gedruckten Jahresberichtes vom I I. Januar d. I.
sammt Anhang,

2. einer Druckschrift üb. Mißhandlung der Thiere v. I. I. Zagler,
mit der Aufforderung mitgetheilt, solche unter sämmtlichen
Pfarrern des Bezirkes zu vertheilen, wobei ihnen zu eröffnen
ist, wie man vertraue, daß auch sie den Zweck dieses achtungs-
werthen Vereins zu befördern gern geneigt seyn und schickliche
Veranlassungen benützen werden, in der Predigt und beim
Religions-Unterricht, so wie auch im Verkehr und in
Unterredung mit ihren Parochianen, gegen die Sünde
des Thierquälens ernstlichst zu warnen.

München, den 25. März 1843.

fUinijl. protestantisches Dbcrconflstormm.

3. Das Erzbischöfliche Ordinariat Bamberg.

Auf das Verchrliche vom 28. Februar, praes. 12. April l. I.
im rubricirten Betreffe haben wir sogleich eine Ausschreibung
an sämnltliche Dekanate der ganzen Erzdiözese und zwar genau
nach dem ausgesprochenen Wunsche des hohen Vereins ergehen
lassen.

In Anbetracht, daßSeine Majestät der König Aller-
höchstselbst Ihr Wohlgefallen über die Bildung des
Vereins allergnädigst ausgesprochen haben und daß Seine
Excellenz unser h o ch w ü r d ig st e r Herr Erzbischof,
sowie wir mit dem höchstverehrlichen Vereine die Ansicht theilen,
daß diese hochwichtige Anstalt, je mehr im ganzen
Vaterlande ausgebreitet, desto größern und gedeih-
lichern Einfluß auf Veredlung der Sitten und
Bildung und Aufklärung des Volkes äußern müsse.

Anschrift

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hochschulbibliothek
Bünteweg 2
30559 Hannover
Kontakt

Tel.: +49 511 953-7100
Fax: +49 511 953-7119

E-Mail senden


Datenschutzerklärung

Partner

:
version: intranda viewer - a0c7c66