Titel:
Le Verrier de la Conterie normännischer Jäger, oder die neueste Jagdschule
Personen:
LeVerrier de la Conterie, Jean Baptiste Jacques Wikipedia
PURL:
http://viewer.tiho-hannover.de/viewer/image/PPN780467698/189/
oder Schul« der Parforcejagd, ifi
Drunft vierzehn Tage eher als in andern angeht; wir ft,
Hen aber den Anfang derselben auf den ersten September
f-st.
Der Hirsch hat durchgehend« ein scharfe« Gesicht, ei.
nen überaus feinen Geruch, und ejn vortreffliches Gehör,
Wenn er horcht, hebt er den Kopf auf, spitzt die Ohren,
und hört alsdenn sehr weit. Kömmt er in einen jungen
Verhau, wo er von obenzu frey steht, so sieht er sich nach
allen Seiten um, bückt sich mit dem Kopf unter Wind,
UNd wittert, ob nicht irgendwo ein Schütze auf dem An.
stand steht. Außerdem ist der Hirsch von Natur neu.
gierig und listig. Wenn man pfeift oder ihn anruft,
so bleibt er stehen, betrachtet die vorüberfahrenden Wa.
gen, bas Vieh und auch die Menschen; und wenn er
sieht, daß letztere keine Gewehre oder Hunde bey sich füh.
ren, so geht er ganz gelassen und stolz vorüber. Ueber,
Haupt fürchtet sich der Hirsch weit weniger vor Menschen,
al« vor Parforcehunden. Wenn er nur einen anschlagen
hört, so erschrickt er gleich dergestalt, daß ihm alle Haa.
re auf dem Zimmer zu Berge stehen; dahingegen macht
er sich nicht so viel aus dem Gebelle anderer Hunde und
Bauerköter. Von der Musik ist er ein so großer Liebha,
her, daß er im Anfange der Parforcejagd dicht vor den
Hunden bleibt, ja wohl gar zuweilen zurückkömmt, bloß
um das Waldhorn recht deutlich zu höre«; und wenn man
ihm zuweilen zu dicht auf den Leib gekommen ist, so kann
man ihn zum Stehen bringen, wenn man ihm etwas vor.
pfeift, oder auf einem blasenden Instrument etwa«
vorspielt.
Der Hirsch ist in der Wahl seiner Nahrung sehr deli-
M*, Md ich werde gehörigenOrttz anzeigen, wa er in den
verschie»

Anschrift

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hochschulbibliothek
Bünteweg 2
30559 Hannover
Kontakt

Tel.: +49 511 953-7100
Fax: +49 511 953-7119

E-Mail senden


Datenschutzerklärung

Partner

:
version: intranda viewer - a0c7c66