Titel:
Das Pferd und die Pferdezucht, oder Beschreibung der merkwürdigsten Racen, der Eigenschaften, Vollkommenheiten und Fehler, so wie der Zucht, Fütterung und Wartung der Pferde in verschiedenen Ländern
Personen:
Flörke, Heinrich Gustav Wikipedia
PURL:
http://viewer.tiho-hannover.de/viewer/image/PPN782178006/35/
Unter allen ' Näßen zeichnen sich die Ara
ber, zumahl die von der Zucht der Annecy um
Palmyra herum, und vom LibanuS bis gegen
den Horeb u. s. f. durch ihren wunderschönen
Bau, so wie durch äußerste Leichtigkeit und
Dauerhaftigkeit aus. Nach Leo dem Afri
kaner *) und Marino! **) sind alle arabische
Pferde Abkömmlinge der wilden Pferde in dem
wüsten Arabien. Denn von diesen waren in
den ältesten Zeiten so viele Scutereyen angelegt,
daß endlich ganz Asien und Afrika von Pferden
wimmelte. Sie waren so leicht und flüchtig,
daß einige von ihnen mit den Straußen um die
Wette liefen, und ihnen im Laufe zuvor kamen.
Die Einwohner in den Wüsten Arabiens, in
gleichen die lybischen Völker, ziehen eine große
Menge solcher Pferde zur Jagd. Auf ihren
Reisey aber und im Streite machen sie nicht
immer Gebrauch davon. Haben sie Gras vor-
räthig, so schicken sie selbige auf die Weide, im
widrigen Fall machen Datteln und Kameelmilch
ihre Nahrung aus. Bey diesem Futter werden
sie kräftig und bleiben immer leicht, flüchtig und
mager.. Den wilden Pferden legen sie Schlin
gen und essen ihr Fleisch, weil nach ihrer Aus
sage junges Pferdefleisch ein lcckerhaftes Essen
ist. Diese wilde Pferde sind viel kleiner, als die
andern Gemeiniglich haben sie ein aschgraues,
oft auch ein weißes Haar, auch kurzen, strup»
pichten Schwanz und Mähnen. Andere Rei»
sende ***) haben uns mit sonderbaren Erzählun
gen

*J @. Leonis Africani de Aseira descript, Tom. II.
. p. 7/io. .7öi,

' *'*) M

    ***) S- Le Voy/ge He Mt. de la Kocqu e fait par ordre
    de i oüis XIV. ä l’ar. 171+ etc. Hilton'e generale des
    Voyages, Par. 1746, Tom, ii. p. 62b.

Anschrift

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hochschulbibliothek
Bünteweg 2
30559 Hannover
Kontakt

Tel.: +49 511 953-7100
Fax: +49 511 953-7119

E-Mail senden


Datenschutzerklärung

Partner

:
version: intranda viewer - a0c7c66