Titel:
Das Pferd und die Pferdezucht, oder Beschreibung der merkwürdigsten Racen, der Eigenschaften, Vollkommenheiten und Fehler, so wie der Zucht, Fütterung und Wartung der Pferde in verschiedenen Ländern
Personen:
Flörke, Heinrich Gustav Wikipedia
PURL:
http://viewer.tiho-hannover.de/viewer/image/PPN782178006/785/
Obgleich die Hauptbeschäftigung der Scla-
vonier die Viehzucht ist, so ist doch die Pseroe-
zucht nicht so stark, als die Rindvieh-, Schaf-'
und Schweinezucht. Die Pferde bleiben Som
mers und Winters Tag und Nacht auf den
Weiden, indem keine Stalle vorhanden sind,
und die Trägheit und Armuth des Landvolks
nicht zulaßt. Stalle zu bauen. Sie müssen da
her bloß von der Weide leben, und erhalten kei«
nenHafer, deswegen oft viele zu Schaden kommen.
Die meisten sind klein, und es ist begreiflich, daß
sie zu harter und lange anhaltender Arbeit keine
Kräfte haben können. Wenn sie aber in frü
hen Jahren in gute Stalle und gutes Futter
kommen, so werden es kräftige tlnd dauerhafte
Reitklepper. Sogar die Postpferde in Sclavo,
nien bekommen wenig oder keinen Hafer. Im
Winter, wenn der Schnee die Erde bedeckt,
nähren sich die umherziehendenPferdeheerden von
Eichenlaub, welches sie fressen, indem die Elchen
daselbst auch im Winter ihr Laub behalten.
Fiihrmanka heißt in Pohlen ein fechsspan»
Niger Postzlig, von sechs verschieden - farbigen
Pferden. Diese Gespanne sind in Pohlen sehr
gebräuchlich.
In Pohlen gibt es Pferdemarkte im Ju
lius und September, worauf man auf jedem
9000 und mehr Pferde sieht.
Die Tarcarn und Kalmücken lassen ihre
Pferde Tabaunen oder Heerdcn frey herumlau
fen. Tausend Heerden mischen sich nicht unter
einander, und von der jungen Zucht geht nichts
verloren, gleichwohl laufet, diese Pferde o^iie
Aufsicht herum. Wenn ein Tartar eine solche
Heerde anlegt, zeichnet er einige Stuten und
«in paar Hengste, und daran erkennt er sein
C c c 2 Ei-

Anschrift

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hochschulbibliothek
Bünteweg 2
30559 Hannover
Kontakt

Tel.: +49 511 953-7100
Fax: +49 511 953-7119

E-Mail senden


Datenschutzerklärung

Partner

:
version: intranda viewer - a0c7c66