Titel:
Das Pferd und die Pferdezucht, oder Beschreibung der merkwürdigsten Racen, der Eigenschaften, Vollkommenheiten und Fehler, so wie der Zucht, Fütterung und Wartung der Pferde in verschiedenen Ländern
Personen:
Flörke, Heinrich Gustav Wikipedia
PURL:
http://viewer.tiho-hannover.de/viewer/image/PPN782178006/795/
Pferd. 78i
daß man dieses Mittel wählen mußte, ihn ju
bändigen. Man war nicht vorsichtig genug ge«
wesen, ihm die Augen zu verbinden» so daß cr
den Operateur sehen konnte. Einige L^ze vn»
strichen, bis das Pferd ihn wieder cmfich,>g
wurde; als es aber vor Ende der Woche, wie
es noch den Schmerz des Schnittes empfand,
den Operateur in den Stall kommen sah, r-ß
es plötzlich ab, uno fiel den Mann so wüthend
an, daß es ihn in wenigen Augenblick todt trat
und biß.
Herr Bouffanelle, Kapitain des ehemahlig
gen Französischen Kavallerie Regiments Beau«
v liiers, erzählt in sc.ncn ObservationS militaires,
folgende Kegebenheit, die von der sehr lnerk-
würdigen Intelligenz der Pferde zeuget. Einem
Pferde in seiner Kompagnie wurden die Zahne
auf einmahl so stumpf, daß es weder Hell noch
Hafer kauen konnte. Dieses Pferd wurde zwey
ganzer Monathe lang von zwey andern Pfer
den, d>e bey ihm standen, und mit ihm aus ei
ner Krippe fraßen, unterhalten; sie kauten ihm
nähmlich das Heu und den Hafer, und legten
es ihm hin. Der Verfasser versichert, daß ote
Offiziere und Gemeine der ganzen Kompagnie
von dieser Begebenheit Zeugen waren.
Zn London gibt eö mehrere Leute, welche
Pferde in Fütterung auf gewisse Zeit gegen ein
gewisses Miethsgeld übernehmen. Ewer dieser
Lkeule, ein Zrrlander, hing vor einigen Jahren
ein Schild mit der Inschrift aus: hier füttert
man Pferde mit gutem Grase. Für die, welche
lange Schweife haben, wird wöchentlich z Schil
linge und 6 Penze bezahlt, aber für die, denen
die Schweife abgestutzt sind, nur 2 Schillinge
6 Penze. Als man den Mann nach der Ursache
dieses

Anschrift

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Hochschulbibliothek
Bünteweg 2
30559 Hannover
Kontakt

Tel.: +49 511 953-7100
Fax: +49 511 953-7119

E-Mail senden


Datenschutzerklärung

Partner

:
version: intranda viewer - a0c7c66